Deutschland

Bundesministerin Julia Klöckner setzt gute Tradition der Schirmherrschaft für FriedensBrot fort

Quelle: BMEL

Berlin, August 2018. Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner hat nun offiziell die Schirmherrschaft für das Projekt FriedensBrot übernommen. Sie setzt damit die Tradition ihrer Amtsvorgänger seit Ilse Aigner fort. Der Verein FriedensBrot e.V. zeigt sich durch diese Entscheidung der Ministerin gleichermaßen erfreut und geehrt: "Wir haben mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und an seiner Spitze nun mit Ministerin Klöckner als Schirmherrin einen wertvollen und verlässlichen Partner an unserer Seite, um den Dialog über Landwirtschaft und Frieden über Grenzen hinweg zu pflegen und zu vertiefen. Die großartige und langjährige Verbundenheit und Unterstützung durch das Landwirtschaftsministerium hat Signalwirkung in unseren Partnerländern entlang des ehemaligen eisernen Vorhangs. Es ist und bleibt aber auch ein Zeichen dafür, wie wertvoll das Zusammenwirken zwischen Zivilgesellschaft und Politik in der europäischen und Landwirtschaftsdebatte ist."

Zurück zur Übersicht

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Weiterlesen …